Anerkennung

 

Ist es nicht ein rätselhaft
wie auch verdrieslich Stück.
Wie das Herz mit aller Kraft
jagt nach kleinem Glück!

Sobald sie rufen, die Sirenen
im steten Rausch kaum zu vernehmen.
Den gülden Chören oft ergeben,
entgleitet uns das eigne Leben!

Nochmal kurz dem Schein genügen
welch zarter Funken wär’ gewonnen.
Am Maskenball so zum Vergnügen,
ist Lebenszeit wieder verronnen!

Folge der Vielfalt deines Wesen -
jeglicher Facette in stolzester Bekennung!
Niemals der süßen Einfalt ergeben,
der machtvollen Anrufung der Anerkennung.

 


Anerkennung